Daily Archives: Mai 20, 2019

So erstellen Sie den Outlook 2016 Suchindex neu

Wenn Sie Probleme mit Outlook 2016 haben, insbesondere wenn ein Postfach nicht geladen wird oder die Suche nicht funktioniert, ist eine einfache Lösung, den outlook index neu erstellen und neu aufzubauen.

Outlook ist ein komplexes Programm. Tatsächlich sind es ein paar Programme in einem: Mail, Kalender, Kontaktmanager und Aufgabenmanager. Wenn Sie anfangen, es zu verwenden und mehr von dem Programm verlangen, können im Laufe der Zeit Probleme auftreten, wie z.B. das Neuerstellen Ihrer PST-Datei, die Migration von E-Mails auf einen neuen Computer und das Hinzufügen neuer Postfächer. Wenn Sie Probleme damit haben, dass Outlook 2016 nicht ordnungsgemäß funktioniert – insbesondere ein Postfach, das nicht geladen wird, oder ein Problem mit der Suche -, dann ist eine schnelle und einfache Lösung, den Outlook-Suchindex neu aufzubauen.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie das machen können. Wenn Sie Outlook 2013 verwenden, lesen Sie bitte unseren Artikel für diese Version hier.

Outlook-Suchindex neu aufbauen

Gehen Sie zu Datei > Optionen und wählen Sie im linken Fensterbereich Suchen.

Optionen 2

Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Indexierungsoptionen.

Outlook

Indexierungsoptionen

Die Indexierungsoptionen werden geöffnet; klicken Sie auf die Schaltfläche Erweitert. Beachten Sie, dass dieser Schritt möglicherweise Administratorrechte erfordert.

Outlook 2016 Indexierungsoptionen
Klicken Sie anschließend auf der Registerkarte Standard-Indexeinstellungen auf die Schaltfläche Neu erstellen.

Index neu aufbauen

Beachten Sie, dass während des Neuaufbaus des Indexes die Suche wahrscheinlich nicht funktioniert, also warten Sie einfach, bis der Prozess abgeschlossen ist. Die Dauer der Bearbeitung hängt von der Anzahl der E-Mails, der Dateigröße und der Rechenleistung ab.

OL Index 3

  • Den Status der Prozessaktualisierung sehen Sie oben im Fenster Indexierungsoptionen.
  • Wenn Sie andere Anwendungen im Hintergrund laufen haben, sehen Sie „Die Indizierungsgeschwindigkeit wird aufgrund von Benutzeraktivitäten reduziert“.

Index neu aufbauen

Nach Abschluss des Umbaus – fertig!

Gehen Sie zurück und führen Sie einige Recherchen durch, um zu sehen, welche Art von verbesserter Geschwindigkeit und Funktionalität Sie erhalten.

So deaktivieren Sie WhatsApp Nachrichtenvorschau auf Android-Telefonen

Eine Vorschau der WhatsApp-Nachricht wird auf dem Sperrbildschirm Ihres Android-Handys angezeigt, wenn Sie eine WhatsApp-Nachricht erhalten. Falls Sie dies stört, ist es möglich, whatsapp vorschau sperrbildschirm android zu verstecken oder zu deaktivieren, um Ihre Privatsphäre zu schützen.

WhatsApp Nachrichtenvorschau auf Android-Telefonen deaktivieren

WhatsApp Nachrichtenvorschau auf Android-Handy oder Tablett deaktivieren

WhatsApp Messaging ist so funktionsreich und komfortabel zu bedienen, dass immer mehr Menschen die traditionellen carriergestützten SMS-Messaging-Systeme verlassen und WhatsApp für all ihre Messaging-Anforderungen nutzen.

Das bedeutet, dass WhatsApp nicht nur für das Teilen von Fotos, Videos und dergleichen gedacht ist, sondern dass immer mehr Menschen persönliche, private und vertrauliche Nachrichten über WhatsApp teilen.

Obwohl Ihr Android-Telefon nur eine kurze Vorschau der Nachricht und nicht die gesamte Nachricht anzeigt, ist es dennoch möglich, dass jemand den Inhalt Ihrer Nachrichten erraten kann, indem er einen Blick auf die WhatsApp Nachrichtenvorschau wirft, die auf dem Sperrbildschirm Ihres Android-Telefons erscheint.

Daher ist es eine gute Idee, WhatsApp Message Preview auf dem Android Phone Lock Screen zu deaktivieren, um zu verhindern, dass Ihre persönlichen Nachrichten von jemandem um Sie herum angesehen werden.

Verwandt: So richten Sie WhatsApp auf dem Android-Telefon ein und verwenden es

WhatsApp Nachrichtenvorschau auf dem Android Phone Lock-Bildschirm deaktivieren

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um WhatsApp Nachrichtenvorschauen auf Ihrem Android-Telefon oder Tablet auszublenden.

  • Öffnen Sie Einstellungen auf Ihrem Android-Telefon.
  • Scrollen Sie auf dem Einstellungsbildschirm nach unten und tippen Sie auf die Option Apps oder Anwendungen, die sich im Abschnitt „Gerät“ befindet.

Apps Option im Einstellungsbildschirm des Android Telefons

  • Scrollen Sie auf dem Bildschirm Alle Apps fast bis zum unteren Rand des Bildschirms und tippen Sie auf WhatsApp.

WhatsApp auf dem Bildschirm aller Apps von Android Phone

Hinweis: Tippen Sie auf Samsung phones auf Application Manager, um die Liste der heruntergeladenen Apps anzuzeigen.

  • Tippen Sie auf dem nächsten Bildschirm auf Benachrichtigungen.
  • Benachrichtigungsoption im WhatsApp App Info-Bildschirm auf dem Android-Telefon
  • Tippen Sie auf dem Benachrichtigungsbildschirm auf die Option Auf dem Sperrbildschirm.

Sperren von Bildschirmbenachrichtigungen Einstelloption für WhatsApp auf Android-Telefonen

  • Tippen Sie im nächsten Popup-Fenster auf Sensitive Notification Content ausblenden.

Sensible Benachrichtigungsinhalte für WhatsApp-Benachrichtigungen auf Android-Telefonen ausblenden

Diese Einstellung verhindert, dass WhatsApp Message Previews auf dem Sperrbildschirm Ihres Android-Handys angezeigt werden.

Whatsapp

WhatsApp Nachrichtenbenachrichtigungen auf dem Android-Sperrbildschirm deaktivieren

Selbst wenn Sie WhatsApp Message Previews auf Android Phone ausblenden, sehen Sie WhatsApp Message Notifications weiterhin auf dem Sperrbildschirm Ihres Android Phone, wobei nur der Name des WhatsApp Message Absenders in den Benachrichtigungen sichtbar ist.

In bestimmten Fällen möchten Sie möglicherweise nicht einmal, dass die Namen der WhatsApp-Nachrichtenversender auf dem Sperrbildschirm Ihres Android-Handys angezeigt werden. Die einzige Option in diesem Fall ist, WhatsApp Message Notifications vollständig zu deaktivieren, damit sie nicht auf dem Sperrbildschirm Ihres Android-Handys erscheinen.

1. Öffnen Sie Einstellungen auf Ihrem Android-Telefon.

2. Scrollen Sie auf dem Bildschirm Einstellungen nach unten zum Gerätebereich und tippen Sie auf Apps.

Apps Option im Einstellungsbildschirm von Android Phone3. Scrollen Sie auf dem Bildschirm Alle Apps fast bis zum unteren Rand und tippen Sie auf WhatsApp.

WhatsApp auf dem Bildschirm aller Apps von Android Phone

Hinweis: Tippen Sie auf Samsung phones auf Application Manager, um die Liste der heruntergeladenen Apps anzuzeigen.

4. Tippen Sie auf dem nächsten Bildschirm auf Benachrichtigungen.

Benachrichtigungsoption auf dem WhatsApp App Info-Bildschirm auf Android Phone5. Tippen Sie auf dem Benachrichtigungsbildschirm auf die Option Auf dem Sperrbildschirm.

Sperren von Bildschirmbenachrichtigungen Einstelloption für WhatsApp auf Android Phone6. Tippen Sie in dem erscheinenden Popup auf die Option Benachrichtigungen überhaupt nicht anzeigen.

WhatsApp-Benachrichtigungen auf dem Android-Telefon überhaupt nicht anzeigen

Diese Einstellung verhindert vollständig, dass WhatsApp-Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm Ihres Android-Handys angezeigt werden.

Sie können WhatsApp-Benachrichtigungen jederzeit auf dem Sperrbildschirm Ihres Android-Handys aktivieren, indem Sie auf Einstellungen > Anwendungen > Anwendungen > WhatsApp > Benachrichtigungen > Auf dem Sperrbildschirm > auf Alle Benachrichtigungsinhalte anzeigen tippen.